facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!

Satirepatzer - Startseite


Alles auf dieser Seite ist Satire im weiten Sinne, frei erfunden und darf nicht ernst genommen werden.

Erdogan verhaftet Erdogan!

putschversuchHätte es den Putschversuch in der Türkei nicht gegeben, man hätte ihn erfinden müssen. Denn nie war es so einfach, mal gründlich aufzuräumen. Erst verlieren 2700 Richter ihren Job, dann 15.000 Lehrer. Doch ein Name stand noch ganz oben auf der Liste des türkischen Präsidenten. „Der Unruhestifter heißt Erdogan. Offenbar reißt der Mann immer mehr Macht an sich. Es war dringend Zeit, Erdogan abzusetzen“, so Erdogan.mehr...

Nato stationiert 4000 Zirkusclowns an russischer Grenze!

natoEigentlich wollte die Nato ab kommendem Jahr 4000 Soldaten an der russischen Grenzen stationieren. Doch das könnte fälschlich als Aggression missverstanden werden. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier schlägt stattdessen die Stationierung von lustigen Zirkusclowns vor. „Wir wollen schließlich keinen neuen kalten Krieg.“mehr...

Britisches Wetter bekommt Asyl in Deutschland!

wetterDas britische Wetter besucht uns nun schon seit dem 24. Juni. Seit der Entscheidung für den Brexit. Ein dauerhafter Aufenthalt des britischen Wetters in Deutschland sei kein Problem, erklärt die Bundeskanzlerin. „Etwas Regen, Nebel und Wind hat noch niemandem geschadet und ist gut für die Wirtschaft. Bei schlechtem Wetter kann man mehr arbeiten und auch die Regenschirme verkaufen sich gut.“mehr...

Nach Brexit-Votum: Großbritannien im Meer versunken!

brexitEuropäische Staaten ohne die EU? Das kann nicht gut gehen. Und so ist nach nicht einmal einer Woche nach der Entscheidung für den Brexit das Vereinigte Königreich im Meer versunken. Jean-Claude Juncker: „Die Briten haben ihr Volk befragt. Das hat nichts mit der europäischen Tradition zu tun!“mehr...

Joachim Löw: Wir müssen verlieren!

euro2016Natürlich hätte Deutschland die Euro 2016 gewonnen. Doch ein kurzes Telefonat zwischen der Bundeskanzlerin und dem Bundestrainer hat alles geändert. „Wir dürfen die EM auf keinen Fall gewinnen“, so Joachim Löw. „Frau Merkel hat mich überzeugt, dass das zu gefährlich ischt. Sssfffffft.“

Foto: By Steindy (talk) 10:00, 27 June 2011 (UTC) (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
mehr...

Weitere News

Luca (8): Blöde EM. Keiner spielt mehr mit mir Fußball!
Bundespräsident wird zum Ausbildungsberuf!
Kinderarmut bekämpfen: Jobs für Kids!
BGH verbietet Kirche das Waterboarding!
7000 neue Stellen - Flüchtlinge in die Bundeswehr!
TTIP Verhandlungen jetzt noch geheimer!
Reich werden mit Kapitalismuskritik!
Neues Medikament sucht Krankheit!
Hobby-Satiriker fordert: „Auch ich will Erdogan mal provozieren!“
SPDU: Briefkasten-Partei in Panama entdeckt!

SatireSinnlos

Satirepatzer ist eine Website des Protestes. Ein Protest gegen Aufback-Satire aus dem Internet, die mit reißerischen Titeln und geklontem Bildmaterial aus freien Datenbanken einen Schwarm von Überschriftenlesern zusammenliket und ein paar brave Texte dahinstottert, die auch von konservativen Schnellklickern mit gutem Gewissen einmal quer durch das globale Zwischenlager des Netzes geteilt werden können.

Satirepatzer ist das Wutportal gegen linke Satireparolen zum mitsummen und großväterliche Kapitalismuskritik, die neben die Werbeanzeigen der großen Internet-Monopolisten gestellt nicht nur dabei helfen, die ach so hohen Serverkosten zu decken, sondern auch das Bankkonto des Autoren zum Strahlen bringen sollen.

Satirepatzer ist ein Aufschrei gegen suchmaschinenoptimierte Satireseiten, die vielleicht nicht die Welt verändern möchten, aber dafür mal neue, mal bekannte, aber stets bekömmliche und einfache Witze und ein paar unterhaltende Wortspiele aneinanderreihen, am liebsten niemanden verärgern und sich selbst auf jenen Ast setzen, über den sie sich zu amüsieren versuchen, aber an dem sie niemals sägen würden.

Ich protestiere gegen Websites wie Satirepatzer. (Und natürlich gegen Videos mit niedlichen Katzen.)


Mehr News1234567891011