facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!

Satirepatzer - Startseite


Alles auf dieser Seite ist Satire im weiten Sinne, frei erfunden und darf nicht ernst genommen werden.

Zu viel Massen-Pflanzenhaltung!

massenpflanzenhaltungVon der Massentierhaltung sprechen wir, wenn Schweine oder Hühner auf engstem Raum nebeneinander leben müssen. Aber wer kümmert sich eigentlich um die Massen-Pflanzenhaltung? Der Bundesverband der Akkord-Metzger fordert: „Gleiches Recht für alle. Auch die Massen-Pflanzenhaltung muss abgeschafft werden!“mehr...

Martin Schulz: “Habt Mitleid. Wählt mich bitte!”

mitleidscrisesEigentlich haben wir ihn doch alle lieb, den Buchhändler aus Würselen. Doch was soll der gute Mann uns über soziale Gerechtigkeit denn noch neues erzählen? Kennen wir schon alles. Kann in der GroKo dann doch nicht umgesetzt werden. Wegen der bösen CDU. „Aber wie wäre es mit etwas Mitleid?“, schlägt Martin Schulz vor. „Die SPD ist so alt und kann halt nicht mehr so wie früher. Seid ein bisschen nett zu ihr.“mehr...

Asyl für türkische Flüchtlinge: In der Türkei!

asylDas ist kompliziert: Auf der einen Seite spielt die Türkei für uns den Türsteher, damit wir nicht zu viele Flüchtlinge aus Syrien bekommen. Auf der anderen Seite nehmen wir in Deutschland Flüchtlinge auf, die wiederum vor dem Erdogan-Regime flüchten. „Gar kein Widerspruch“, erklärt uns Innenminister Thomas de Maizière. „Der Flüchtlingsdeal mit der Türkei gilt natürlich auch für Flüchtlinge aus der Türkei!“mehr...

Von der Leyen fordert
Rücktritt der Bundesverteidigungsministerin!

ruecktrittMobbing, Rechtsextremismus und recht-extreme Führungsschwäche. Es wird Zeit, mal die richtigen Leute bei der Bundeswehr zur Verantwortung zu ziehen. Und da muss man ganz oben anfangen. Das fordert auch Ursula von der Leyen. „Ich erwarte, dass der Bundesverteidigungsminister sofort zurücktritt. Wer ist das eigentlich zurzeit?“mehr...

Wähler sind Populisten!

populistenGut, dass der Wähler nur sein Kreuz am Wahltag macht und sonst mit der Politik nicht viel zu tun hat. Denn Wähler sind die allerschlimmsten Populisten. Der Wähler redet dem Wahlvolk nach dem Munde und sucht stets nach der einfachen Antwort. Gut, dass die Politik so kompliziert ist. Sonst bekämen wir am Ende noch eine direkte Demokratie.mehr...

Weitere News

Unerwartet: Erdogan fordert mehr Gewaltenteilung!
Endlich: Rückkehr zur Massentierhaltung!
Heiko Maas: Wir brauchen eine kommerzielle Justiz!
Neues Dekret: Trump verbietet Klimawandel!
Jetzt auch in Köln: Killer-LKW tötet zwei unschuldige Kinder!
Populisten haben schlimme Frisuren!
Schadensersatzforderungen an Nähkind in Bangladesch!
Panzer statt Schulen!
Wolfgang Schäuble: Steuerrückzahlungen müssen versteuert werden!
Erdogan baut Trumps Mauer!

SatireSinnlos

Satirepatzer ist eine Website des Protestes. Ein Protest gegen Aufback-Satire aus dem Internet, die mit reißerischen Titeln und geklontem Bildmaterial aus freien Datenbanken einen Schwarm von Überschriftenlesern zusammenliket und ein paar brave Texte dahinstottert, die auch von konservativen Schnellklickern mit gutem Gewissen einmal quer durch das globale Zwischenlager des Netzes geteilt werden können.

Satirepatzer ist das Wutportal gegen linke Satireparolen zum mitsummen und großväterliche Kapitalismuskritik, die neben die Werbeanzeigen der großen Internet-Monopolisten gestellt nicht nur dabei helfen, die ach so hohen Serverkosten zu decken, sondern auch das Bankkonto des Autoren zum Strahlen bringen sollen.

Satirepatzer ist ein Aufschrei gegen suchmaschinenoptimierte Satireseiten, die vielleicht nicht die Welt verändern möchten, aber dafür mal neue, mal bekannte, aber stets bekömmliche und einfache Witze und ein paar unterhaltende Wortspiele aneinanderreihen, am liebsten niemanden verärgern und sich selbst auf jenen Ast setzen, über den sie sich zu amüsieren versuchen, aber an dem sie niemals sägen würden.

Ich protestiere gegen Websites wie Satirepatzer. (Und natürlich gegen Videos mit niedlichen Katzen.)


Mehr News1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16