facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Mittwoch, 25. Februar 2015

Die 10% ärmsten Deutschen verfügen über 98% des Gesamtvermögens!

armutsbericht
armes Schaubild

Berlin - Dramatische Entwicklungen enthüllte der Paritätische Gesamtverband am 19. Februar in seinem Armutsbericht. Noch nie war die Schere zwischen Arm und Reich so groß.

Grund hierfür seien vor allem jene 10% der ärmsten Deutschen, die über 98% des deutschen Vermögens verfügen. „Diese armen Mitmenschen haben in aller Regel nur begrenzte Möglichkeiten, sich aktiv an der Produktivität der Gesellschaft zu beteiligen“, so Manfred Wiegelbert, stellvertretender Hausmeister des Paritätischen Gesamtverbandes. „Dieses Gefühl der Leere und der seelischen Armut kann nur durch die Ansammlung eines immer größeren Vermögens kompensiert werden. Da den Betroffenen in aller Regel die Qualifikation und vereinzelt sogar die Ausbildung fehlt, eigenhändig an Arbeitsprozessen teilzuhaben, kann dies leider nur über die Verzinsung ihres eigenen Kapitals erreicht werden.“

Der Dachverband der Deutschen Leistungsträger, vertreten durch Hauptschullehrer, Krankenpfleger und Erzierinnen, begrüßt diese Entwicklung: „Wir freuen uns, dass wir uns in Deutschland diesen Akt des sozialen Ausgleichs zugunsten der armen Reichen leisten können. Auch wenn dadurch vielleicht für den Rest der Deutschen etwas weniger Vermögen übrig bleibt.“

Foto (oben): Andreas Mettler
Artikel geschrieben von Andreas Mettler

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Warum das Internet keine Zukunft hatinternetzukunft

Und noch mehr Patzer!
Aus für Mindestlohn!mindestlohn
Kinderarmut bekämpfen: Jobs für Kids!Kinderarmut
Wir brauchen mehr Tafeln und Suppenküchen!tafel
Bahnfahrer haben genug! Streik droht! bahnfahrerstreik
Sensation: 2000 Jahre alte Mohammed-Karikatur gefunden!mohammed

Mehr Satire1...19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz