Folge uns überall: facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 19. Oktober 2017

AfD bekommt separate Toilette im Bundestag!

bundestagstoilette

Niemand wollte neben der AfD im Bundestag sitzen. Nun wurden Lose verteilt und die FDP hat die Arschkarte gezogen. Jetzt sind die Freien Demokraten fast so weit rechts wie der Herr Gauland. Natürlich nur, was die Sitzordnung betrifft. Sonst hat die FDP nichts mit der AfD gemein. Außer vielleicht das komplette neoliberale Parteiprogramm.

Das ist jetzt das erste Mal, dass Populisten im deutschen Bundestag sitzen. Sowas kannte unsere Politik bisher gar nicht. Verständlich, dass man sich nicht mit diesem Populismus infizieren will. „Am Größten ist die Ansteckungsgefahr natürlich in den Waschräumen“, erklärt uns der stellvertretende Bundestags-Toilettenpapier-Bestandskontrolleur Rudolf Rinnsal. „Die Abgeordneten der AfD setzen sich mit einem arschvoll Populismus auf die Brille und wischen hinterher nicht mal richtig ab. Wer will so eine Toilette dann noch benutzen?“

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
Igitt. Einfach Igitt. Solche Zustände hat es seit 1945 nicht mehr im Bundestag gegeben. Doch was ist die Lösung? „Alles nicht so schlimm“, beschwichtigt Rinnsal. „Auf eine separate Toilette mehr oder weniger kommt es nicht mehr an. Wir haben nun Waschräume für Damen und für Herren. Sowie die Gender-Toiletten für die Grünen und im Hinterhof jetzt auch das stille Örtchen für die AfD.“

Gut gelöst, doch das nächste Problem zeichnet sich schon ab: Gestern wurde ein Abgeordneter der AfD in der Bundestagskantine gesichtet. Also bitte: Würden Sie mit solchen Menschen aus demselben Kochtopf essen?

30 Reaktionen zu diesem Patzer bei Facebook.
Foto (oben): Antranias / pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Weitere News
Katalonien: Wiedervereinigung mit Russland!
Überarbeitet: Mann, der bei YouTube die Videos einlegt.
Endlich: Auch CDU geht in die Opposition!
Sie haben die Wahl: Merkel oder Merkel!
Digitalisierung: Martin Schulz verspricht ISDN für alle!

Kommentar schreiben

Mehr News1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Weitere Satireseiten Login Registrieren Kontaktformular Impressum