facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Montag, 28. Oktober 2019

Nach Thüringen-Wahl: Koalition aus Linke und AfD?

linkeafd

Eigentlich wäre es in Thüringen jetzt Zeit für die erste Regenbogenkoalition geworden: Alle Parteien gegen die AfD. Aber die CDU hat eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei ausgeschlossen. Und die FDP möchte an ihrem Erfolgsrezept seit der vergangenen Bundestagswahl festhalten: „Besser nicht regieren!“

Und so ist es nun völlig unmöglich, eine neue Regierung zu bilden. Zumindest scheint dies so. Einen ganz neuen Vorschlag bringt der Politologe Ernst Wackelbart aus Bebendorf ins Spiel: „Die Linkspartei und die AfD waren die Gewinner des Wahlabends. Beide Parteien sollten sich deshalb auch um eine gemeinsame Koalition bemühen.“

Uh, das könnte dann aber ein weiter Graben sein, den es da zu überwinden gilt. „Ach was“, meint Wackelbart. „Links und rechts, das wird heute völlig überschätzt. Immerhin waren die meisten Protestwähler der AfD vor ein paar Jahren noch Anhänger der Linken. Und außerdem: Wenn die Linken und die Rechten zusammenarbeiten, dann haben wir im Durchschnitt auch wieder eine Koalition der Mitte. Das ist die neue große Koalition der Zukunft.“

Zweifellos. Überzeugende Argumente. So wie die Grünen in Baden-Württemberg eine gemeinsame Basis mit der CDU gefunden haben. Im Grunde genommen ist das doch ganz einfach. „Genau“, so Ernst Wackelbart weiter. „Es gilt, die Gemeinsamkeiten zu finden und die Unterschiede zu überwinden. Früher waren die Linken die EU-Kritiker, heute ist es die Alternative für Deutschland. Und für manche Aussage von Sahra Wagenknecht zur Flüchtlingspolitik hat es auch schon Anerkennung von Seiten der AfD gegeben. Protest bleibt eben immer Protest. Nur bei der Kritik am Kapitalismus tut sich die Alternative für Deutschland noch ein bisschen schwer.“

Wunderbar, die Zeit der parlamentarischen Kleinkriege soll nun ein Ende haben. Lasst uns alle einander liebhaben. In Italien hat es doch auch funktioniert. Da haben die Linken und die Rechten miteinander zusammengearbeitet. Hat doch gut geklappt. Naja, zumindest eine Zeit lang.


Foto (oben): Ramelow, Höcke: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]
Artikel geschrieben von Linke, Linkspartei, AfD

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Warum das Internet keine Zukunft hatinternetzukunft

Und noch mehr Patzer!
AKK: Ich sichere Nordsyrien. Ganz alleine!akkFoto:AKK: 9EkieraM1 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], PanzerL: fotshot / pixabay.com (pixabay license)
Nach Halle: Mensch Ärgere Dich nicht verbieten!halle
Immer mehr Abschiebungen von Rollstuhlfahrern!abschiebung
Kirche ratlos: Gott ist tot!karelgott
Klimapaket wirkt: Thomas Cook ist pleite!thomascook

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...27

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz