facebook twitter telegram youtube

Das unartige Satiremagazin!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Dienstag, 30. Juni 2015

Panne im Vatikan:
Papst nutzt Facebook Celebrate Pride App!

CelebratePride

Vatikan - „Großer Gott“, beschwichtigt der Papst. „Ich hatte ja keine Ahnung! Ich bin ganz fasziniert von all den Funktionen, die mir die sozialen Netzwerke anbieten und teste alles, was mir vorgelegt wird. ‚Celebrate Pride’ hörte sich nach einer Hochzeitsfeier an und bunte Farben sind für mich ein Zeichen der Lebensfreude.“

Dass ein regenbogenfarbiges Profilbild als Zeichen für die Unterstützung der Homoehe verstanden wird, habe Papst Franziskus nicht gewusst. „Fast alle meine Facebookfreunde haben jetzt die Regenbogenfarben in ihrem Profilbild und ich lasse mich gerne vom Zeitgeist treiben. Nun habe ich aber leider überhaupt keine Ahnung, wie ich das Profil wieder zurücksetze. Vermutlich ist es einfacher, die kirchlichen Dogmen jetzt meinem Facebookbild anzupassen, um mögliche Konflikte zu vermeiden.“

Foto (oben): Vorlage: pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler
counter
Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Wir machen alles dicht. Um einen Lockdown zu vermeiden!versprechen

Und noch mehr Patzer!
Kirchenreform: Papst schafft Hölle ab!kirchenreform
Theologe enthüllt: Bibel parodiert „Das Leben des Brian“!montypython
Griechenland-Hilfe wird um 4,5 Milliarden Jahre verlängert!griechenlandhilfe
Neuer kalter Krieg beschlossen: Gorbatschow widerruft zwei-plus-vier-Vertrag!kalterkrieg
Ritalin für alle!ritalin

Mehr Satire1...28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Themen Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren Impressum Datenschutz