facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 16. April 2015

Aus für neue Star Wars Fortsetzungen!

starwars
Kenny Baker

Das Ende der Saga: Tragende Rolle kann nicht neu besetzt werden.

Birmingham – Er spiele die tragende Rolle in allen bisherigen Star Wars Filmen. Doch nun ist es genug: Kenny Baker (80) steigt aus Altersgründen aus dem Star Wars Universum aus. „Meine Rolle altert nicht, ich aber schon“, erklärt der nur 112 cm große Schauspieler. „Es war schon im jüngst gedrehten Film eine schier unlösbare Aufgabe der Maskenbildner, mein Gesicht so zu schminken, dass es wieder dem ewig jungen R2D2 entspricht. Ich hatte Schwierigkeiten, meinen Text zu lernen und das Kostüm ist im Verlauf der Jahre auch nicht bequemer geworden. Noch einmal möchte ich das nicht durchmachen!“

Mit dem Ausstieg Kenny Bakers sei nun auch das Ende weiterer Star Wars Fortsetzungen beschlossen. „Disney hatte erwogen, Baker durch einen jüngeren Schauspieler zu ersetzen“, so Jar Jar Abrams, amtierender Star Wars Regisseur. „Doch ein R2D2 mit neuem Gesicht wäre von den Fans vermutlich kaum akzeptiert worden. Ohne Kenny Baker müssen wir die Star Wars Saga leider mit Episode 7 beenden.“

Bakers Entscheidung wird von Meister Yoda begrüßt: „Rechtzeitig ausgestiegen er ist. 900 Jahre ich habe gebraucht für diese Entscheidung.“

Foto (oben): Andreas Mettler
Artikel geschrieben von Andreas Mettler. Idee: Markus Mettler

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Nazi-Omasnaziomas

Und noch mehr Patzer!
Star Wars 7 abgesagt !starwars7
Burka-Verbot: Proteste der Sith!burkaverbot
„Urrrrrr. Arrrrrrrgh - Ich wünsche mir anspruchsvollere Dialoge!“chewbacca
Kirchenreform: Papst schafft Hölle ab!kirchenreform
Aus für Mindestlohn!mindestlohn

Mehr Satire1...20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz