facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 8. Juni 2017

TV-Duell: Merkel gegen Merkel!

tvduell

Berlin – Der Buchhändler aus Würselen soll ein Kanzlerkandidat sein? Wie bitte? Dieser Zug ist längst abgefahren. Aktuellen Umfragen zufolge pendelt sich die SPD für den nächsten Bundestagswahlkampf stolz oberhalb der 5% Hürde ein und hat gute Chancen noch einmal den Juniorpartner der großen Koalition spielen zu dürfen.

Einen Gegenkandidaten für Kanzlerin Merkel gibt es nicht mehr. Pech für die öffentlich-rechtlichen Anstalten. Die Sendetermine für die Kanzlerduelle sind schon fest gebucht. „Dann trete ich eben gegen mich selber an!“, verkündet die Bundesmerkelkanzlerin. „Schon im Juni werde ich meine Antworten auf die Fragen der Journalisten aufzeichnen. Und im September werde ich diesen Aussagen dann live widersprechen. Und dann wollen wir mal sehen, wer dieses Interview gewinnt.“

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
Aber spricht das nicht wieder für die völlige Beliebigkeit unserer Bundesangela? „Nein, ich entwickele mich eben stetig weiter“, erklärt dieselbe. „So wie damals beim Atomausstieg. Oder wie bei der PKW Maut. Ich nenne das die asymmetrische Kommunikation. Ich kann im selben Satz die Flüchtlingshelfer loben und die Notwendigkeit von schnelleren Abschiebeverfahren hervorheben. Ich kann den amerikanischen Präsidenten kritisieren, wenn er aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen möchte, ohne dass wir uns selbst daran halten müssten. Bei mir bekommt jeder Wähler das, was er hören möchte. Merkel für alle!“

Was macht derweil eigentlich das arme Würstelen von der SPD? „Ich befinde mich immer noch voll im Wahlkampf“, hören wir seinen Bart sprechen. „Gestern habe ich einen Bäcker in Dürwiß besucht. Morgen steht ein Metzger in Hupperath auf dem Programm. Hart arbeitende Menschen. Die Sache läuft.“

Foto (oben): Merkel: By usbotschaftberlin [Public domain], via Wikimedia Commons. Flagge: RalfWieckhorst / pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Major Oddity und die Blasphemie des SchöpfersMajor Oddity

Und noch mehr Patzer!
Martin Schulz: “Habt Mitleid. Wählt mich bitte!”mitleidscrises
Angela Merkel: Ich trete 2021 wieder an!bundestagswahl_2021
Sie haben die Wahl: Merkel oder Merkel!merkelmerkel
Pariser Klimaabkommen gerettet!klimaabkommen
Zu viel Massen-Pflanzenhaltung!massenpflanzenhaltung

Mehr Satire1...7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ...27

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz