facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Dienstag, 8. Januar 2019

Nach Datenklau: 10110010 vermisst!

datenklau

“Ich weiß genau, dass ich diese Bits letzten Herbst noch gespeichert hatte“, erklärt uns der 61-jährige Frührentner Anton Mettmann. „10110010, ich kann mich genau an diese Bits erinnern. Jetzt sind sie auf einmal weg.“

Ja, nicht nur Politiker und die System-Comedians der rechtlich-öffentlichen Lügenmedien sind vom Datenklau betroffen. Auch Schauspieler und Til Schweiger wurden bestohlen. Und sogar dem stets bemühten Hobby-Satiriker Anton Mettmann aus Meschede wurden Daten geklaut. Und zwar genau jene acht Bits, die bisher unter der Adresse 8a74 auf seinem Commodore 64 gespeichert waren.

Der verantwortliche Hacker, ein zwanzigjähriger Schüler aus Mittelhessen, wurde heute bereits festgenommen. Und da keine Kontakte zu russischen Hackern pflegt, wurde er auch sofort wieder freigelassen. Total langweilig, der Junge. Keine echte Gefahr.

„Das finde ich unverantwortlich“, so Mettmann weiter. „Solange dieser Typ auf freiem Fuß ist, sind meine Daten nicht mehr sicher. Wahrscheinlich wache ich morgen auf, und dann fehlt mir auch noch die 10010011, die ich unter der Adresse 6f8a gespeichert habe!“

Foto (oben): Geralt / pixabay.com (CC0 Creative Commons)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Warum das Internet keine Zukunft hatinternetzukunft

Und noch mehr Patzer!
WikiLeaks enthüllt Windows 9!windows9
CeBIT stellt abhörsicheren Computer vor!commodore64
Zu schnell: Tempolimit für 5G-Netz!5gnetz
Endlich: Die Atheisten-Steuer kommt!atheistensteuer
Weihnachtsmann verkauft an Amazon!santaclaus

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...27

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz