facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Mittwoch, 3. Juli 2019

Ich bin zu gut für Deutschland!

eursula

Nur böse Zungen behaupten, es gäbe in der Europäischen Union zu wenig Demokratie. Als Spitzenkandidaten für den Vorsitz der EU-Kommission hatten sich Manfred Weber, Frans Timmermans und Margrethe Vestager beworben. Und deshalb soll es jetzt Ursula von der Leyen werden. Na bitte: Demokratie funktioniert doch!

Bundesfamilienministerin, Bundessozialministerin, Bundeskriegsministerin: In so vielen unterschiedlichen Jobs hat die gute Frau schon ihr Glück gefunden. „Ich war einfach zu erfolgreich“, erklärt die akute Chefin der Bundeswehr. „Und jetzt habe ich wieder mal alles erreicht, was mir meine bisherige Aufgabe bieten konnte. Und auch meine Beraterfirmen haben mir dringend geraten, mir wieder ein neues Tätigkeitsfeld zu suchen.“

Eine schlagkräftige Bundeswehr, modernste Militärmaschinen und überall neue Kindertagesstätten. Ursula von der Leyen ist einfach zu gut für Deutschland. Da bleibt jetzt nur noch der Vorsitz der EU-Kommission als nächster Schritt.

„Als erstes möchte ich mich für europäische Armee stark machen“, so von der Leyen weiter. „Ich möchte das Erfolgsmodell der deutschen Bundeswehr direkt auf Europa übertragen. Mehr Segelschiffe, mehr Rollstuhlfahrer in den Schützengräben und mindestens vier einsatzbereite Kampfjets.“

Und was sagt ihre bisherige Truppe, die Bundeswehr, zum beruflichen Wechsel von von der Leyen? „Sie hat den beruflichen Aufstieg wirklich verdient“, meint Unteroffizier Siegfried Sturm. „Wir drücken alle ganz kräftig die Daumen, dass sie jetzt ganz schnell zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt wird. Bitte, bitte! Ganz, ganz schnell!“

Foto (oben): Von der Leyen: By DoD photo by Senior Master Sgt. Adrian Cadiz [Public domain], via Wikimedia Commons, Europaflagge: pixel2013 / pixabay.com (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Warum das Internet keine Zukunft hatinternetzukunft

Und noch mehr Patzer!
Nachfolger für Jean-Claude Juncker gefunden!jeanclaudejuncker
Mutter schreddert ihr männliches Küken!küken
SPD wird neuer Parteiflügel der Union!parteiflügel
EU-Wahl: Union verliert alle 7 Jungwähler!rezoFoto:Von Rewinside - https://www.youtube.com/watch?v=K8Qfalh2GS4, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=79263259
Wir feiern 70 Jahre verfassungswidrige Gesetze!grundgesetz

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...27

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz