facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 23. März 2017

Jetzt auch in Köln: Killer-LKW tötet zwei unschuldige Kinder!

killerlkw

Achso, das war kein Terroranschlag. Nur ein ganz normaler langweiliger Verkehrsunfall. Also nicht der Rede wert.

Köln – Die terrorgeplagte Stadt am Niederrhein muss wieder einstecken: Nur einen Tag nach dem Attentat in London sind nun auch in Köln zwei unschuldige Kinder von einem Killer-LKW brutalst ermordet worden.

Doch erste Polizeiermittlungen geben Anlass zur Entwarnung: Das war kein Terroranschlag, sondern nur ein stinknormaler langweiliger Verkehrsunfall. Eigentlich nicht der Rede wert, das passiert in der EU täglich 70 mal.

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
„Fast hätten wir den Fehler gemacht, darüber zu berichten“, erklärt uns Anton Mettmarieschen, Chefredakteur unserer Kölner Lokalausgabe. „Aber wenn da kein ordentlicher Terroranschlag dahinter steht, dann ist ja auch niemand so richtig zu Schaden gekommen. Wir alle sind ja schließlich selbst Autofahrer. Verkehrstote gehören da einfach mit dazu. Und wir müssen dabei auch immer an den Automobilstandort Deutschland denken.“

Erleichtert zeigen sich die Eltern der verunglückten Kinder. „Wir sind wirklich froh darüber, dass unsere Kinder nur im Straßenverkehr umgekommen sind und nicht durch den Terrorismus. Obwohl, ein bisschen haben wir nun das Gefühl, unsere Kinder sind nur Opfer zweiter Klasse.“

Fast hätte auch die Bundeskanzlerin ihre Anteilnahme ausgedrückt. „Zum Glück konnten wir diese Pressemitteilung noch rechtzeitig zurück ziehen“, so Angela Merkel. „Verkehrstote gibt es jeden Tag. Wo kämen wir da hin, wenn ich dafür jedes Mal mein trauriges Gesicht in die Kamera halte?“

Foto (oben): Thefilmaddict / pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Weitere News
Populisten haben schlimme Frisuren!
Schadensersatzforderungen an Nähkind in Bangladesch!
Panzer statt Schulen!
Wolfgang Schäuble: Steuerrückzahlungen müssen versteuert werden!
Erdogan baut Trumps Mauer!

Kommentar schreiben

Mehr News1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Weitere Satireseiten Login Registrieren Kontaktformular Impressum