Folge uns überall: facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Gehalt beweist: Krankenpflege ist sinnlos!

leistungsträger

Leistung muss sich lohnen! Und so können wir am Gehalt der einzelnen Berufsgruppen auch ganz einfach ablesen, wer wirklich etwas für unsere Gesellschaft tut. Und das sind die Banker, Manager und die Unternehmensberater. Was wäre unsere Welt ohne diese Leistungsträger? Im Grunde genommen sind diese Menschen gar nicht in Gold aufzuwiegen.

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
Wer etwas für unsere Gesellschaft leistet, wird auch entsprechend bezahlt. Und an diesem Prinzip lässt sich auch ablesen, wer völlig nutzlos durch sein Berufsleben irrt: Das sind die Krankenpfleger, die Hauptschullehrer und die Arzthelferinnen. Zu Recht schlecht bezahlt, leisten diese Berufsgruppen praktisch überhaupt nichts für unsere Gesellschaft. Eigentlich könnten wir diese Berufe gänzlich abgeschaffen. Wer würde denn schon einen Unterschied feststellen?

Aber nein. Es gibt immer wieder Menschen, die sich ein gemütliches Berufsleben wünschen und so einer sinnlosen Arbeit nachgehen. Über die schlechte Bezahlung sollte sich dann niemand beschweren.

Der Top-Manager eines DAX-Unternehmens verdient im Durchschnitt das 83-fache eines normalen Arbeitnehmers. Und eigentlich ist das immer noch viel zu wenig. Gut, dass wir jetzt wieder eine Regierung bekommen, die was übrig hat für die wahren Leistungsträger unserer Gesellschaft. Es wird Zeit, dass unsere Top-Manager endlich einmal so bezahlt werden, wie es ihrer Leistung entspricht.

Foto (oben): Whitesession / pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Weitere News
AfD bekommt separate Toilette im Bundestag!
Katalonien: Wiedervereinigung mit Russland!
Überarbeitet: Mann, der bei YouTube die Videos einlegt.
Endlich: Auch CDU geht in die Opposition!
Sie haben die Wahl: Merkel oder Merkel!

Kommentar schreiben

Mehr News1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Weitere Satireseiten Login Registrieren Kontaktformular Impressum