Folge uns überall: facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Dienstag, 25. September 2018

Causa Maaßen: Nahles fordert zweite Nachverhandlung!

maaßen

Eine geht noch. Wie wäre es am kommenden Wochenende?

„Eigentlich hatte ich ja schon der ersten Umbesetzung von Hans-Georg Maaßen zugestimmt“, berichtet Andrea Nahles im Exklusivinterview mit Satirepatzer „Maaßen als Staatssekretär? Ist mir doch egal.“

Aber dann kam doch noch einmal alles ganz anders. „Das war ein beruflicher Aufstieg für Maaßen? Sowas aber auch. Da erklär mir mal einer die Politik. Natürlich habe ich sofort verlangt, dass die Sache noch einmal nachverhandelt wird. Und siehe da: Jetzt wird der Hans-Georg Sonderbeauftragter für Blumengießen und Parkplatzmarkierungen.“

Doch das liegt nun auch schon wieder zwei Tage in der Vergangenheit. „Ja, ich hab mir gedacht: Wenn sich die erste Entscheidung so einfach ändern ließ, warum dann nicht noch einmal? Ich fordere also noch eine zweite Nachverhandlung. Wie wäre es mit dem kommenden Sonntag? Frau Merkel, Herr Seehofer, habt Ihr wieder Zeit?“

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
Gut so, das hat der Herr Maaßen auch verdient, bei all dem was er sich so geleistet hat. „Ach“, so Nahles weiter. „Ich weiß bis heute noch gar nicht so genau, was Hans-Georg Maaßen denn da wirklich über Chemnitz gesagt hat. Soll ja auch ein ganz schönes Durcheinander gewesen sein in Sachsen an diesen Tagen. Wie soll man da überprüfen, was wirklich stimmt und was nicht? Aber wer solche Statements an die Öffentlichkeit gibt, ist als Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz natürlich nicht mehr haltbar.“

Ok, also eine zweite Nachverhandlung um die Causa Maaßen. Aber dann ist endlich Schluss mit dem Thema? „Ach Menno, Spielverderber“, erklärt Andrea Nahles. „Dann müssten wir uns ja mit den Sachthemen befassen. Steigende Mieten, soziale Ungerechtigkeit, kaputte Schulen und miese Pflegeheime. Muss das sein? Dann lieber noch eine dritte Nachverhandlung über Maaßen. Oder wie wäre es mit einem Streit über die Causa Seehofer?“


Foto (oben): Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], from Wikimedia Commons
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Kommentar schreiben

Weitere News
10 unglaubliche Tipps für perfekte Zähne!10 Tipps für perfekte Zähne!
Jetzt wirklich: Seehofer tritt zurück!seehoferruecktritt
Wahldebakel aufgeklärt: Der Wähler ist schuld!bayernwahl
Hambacher Forst: RWE startet Gegendemo!hambacherforst
Aufstehen-Bewegung: Geht auch gut im Bett!aufstehen

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...23

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz