facebook twitter youtube

jenseits von Gut und Böse!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Freitag, 30. Oktober 2015

Sigmar Gabriel: Flüchtlingsstrom als Energiequelle nutzen!

fluechtlingsstrom

„Allein in Bayern könnten 500.000 Haushalte mit dem Flüchtlingsstrom versorgt werden.“

Berlin – Diese Bayern: Die Windenergie aus dem hohen Norden wollten sie nie haben. Doch wenn der Ausstieg aus den erneuerbaren Energien gelingen soll, dann braucht es auch im Süden von Deutschland adäquate Lösungen für die Energieversorgung. Eine innovative Idee kommt nun vom Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel: „Die Lösung liegt in Bavaria praktisch vor der Haustür. Der Flüchtlingsstrom wird noch immer nicht als Energiequelle genutzt. Dabei könnte dieser Strom mehr als 500.000 bayerische Haushalte mit Energie versorgen. Warum liegen solche Potentiale bis heute brach?“

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
Die Frage, ob der Flüchtlingsstrom denn eine saubere Energiequelle im Sinne der Energiewende sei, beantwortet Gabriel mit gemischten Gefühlen. „Die Flüchtlinge sind oft über viele Monate unterwegs und haben dabei nur wenige Möglichkeiten zu duschen. Sauber wäre dann vielleicht übertrieben. Aber koscher ist der Flüchtlingsstrom in den meisten Fällen.“

Mit Entsetzen hat der Bundesverband für Energie- und Wasserwirtschaft e.V. diesen Vorschlag aufgenommen. „Ich hoffe, das ist ein schlechter Scherz“, so Helmut Nukmüller, stellvertretender Endlagersucher im Keller des BDEW. „Diese Idee funktioniert vielleicht als schlechtes Wortspiel. Aber selbst dann gehört sie nicht in die Politik, sondern bestenfalls in ein drittklassiges Stairemagazin.“

Foto (oben): Bykst (Flüchtlingsstrom), Blickpixel (Stromleitung) / pixabay.com (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Lockdown Goodbye - Party ohne Freundeparty

Und noch mehr Patzer!
Flüchtlingskrise: Einigung zur Obergrenze!obergrenze
Zu viele Photovoltaikanlagen: Sonne verliert Energie!Photovoltaikanlagen
Horst Seehofer sucht Flüchtlinge für grimmiges Selfie!seehofer
Wahnsinn: Facelifting erstmals günstiger als Photoshop!facelifting
Endlich: CDU und SPD gründen die Deutsche Einheitspartei!einheitspartei

Mehr Satire1...21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz