facebook twitter telegram youtube

Das unartige Satiremagazin!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 7. Januar 2016

Horst Seehofer sucht Flüchtlinge für grimmiges Selfie!

seehofer

„Dieses Foto soll die Flüchtlinge aus aller Welt abschrecken.“

München – Die Frau Merkel hat es vorgemacht: Ein Selfie mit Flüchtlingen und einem freundlichen Gesicht und schon gab es in Deutschland 2015 mehr als eine Million neue Asylanträge. Den umgekehrten Weg möchte Horst Seehofer nun gehen, um die Flüchtlingszahlen zu begrenzen. „Ich suche nach Flüchtlingen, die mit mir ein ähnliches Foto machen möchten“, erklärt der Bayerische Ministerpräsident. „Dabei werde ich aber ganz grimmig in die Kamera blicken. Ich bin mir sicher, dass wir auf diese Weise die Flüchtlingszahlen für 2016 wieder auf unter 200.000 drücken können.“

Was in der Theorie so einfach klingt, scheitert aber bislang an der Durchführung. „Ich habe schon bei einer Vielzahl an Flüchtlingsunterkünften nachgefragt“, so Seehofer weiter. „Bisher konnte ich noch niemanden finden, der ein solches Foto mit mir machen will. Keine Ahnung, wie die Kanzlerin das geschafft hat. Egal, notfalls stecke ich den Söder in eine Burka und das Foto ist fertig.“

Foto (oben): ehenergie / pixabay.com (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler
counter
Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Der letzte Ungeimpfteungeimpft

Und noch mehr Patzer!
Endlich: Syrien wird zum sicheren Herkunftsland!syrien
Horst Seehofer zeigt der Kanzlerin den blanken Hintern!mooning
Thomas de Maizière bekommt Duldungsrecht im Kabinett Merkel!deMaiziere
2016 – Wir wünschen Kriege, Krisen und Katasptrophen!neujahrsgrüße2016
Weihnachtsmann soll das Christkind ersetzen!weihnachtsmann

Mehr Satire1...26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ...38

Themen Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren Impressum Datenschutz