facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Donnerstag, 8. August 2019

Gefällt mir! Tramper fühlt sich missverstanden!

tramper

„Als Anhalter kommst du heute nicht mehr weit“, erklärt uns der leidenschaftliche Tramper Simon Finger. „Lange sind die Zeiten vorbei, als sich Autofahrer noch über ein bisschen Gesellschaft freuten. Hilfsbereitschaft. Die Neugierde, andere Menschen kennen zu lernen. Alles Tugenden, die man als Tramper heute vergeblich sucht.“

Traurig, aber wahr: Der 35-jährige Tramper steht nun schon seit drei Tagen am unteren Leierweg zwischen Wilde Wiese und Faulebutter im Sauerland und bittet mit seinem erhobenen Daumen vergeblich um eine Mitfahrgelegenheit.

„Manchmal reduziert ein Autofahrer seine Geschwindigkeit. Dann denke ich mir, der will mich mitnehmen. Aber nichts da. Die Leute rufen dann unverständliche Sprüche aus dem Auto. So etwas, wie: Gefällt mir auch! Oder: Danke fürs Liken! Oder sie halten ebenfalls ihren Tramper-Daumen aus dem Auto. Seltsam. Die sitzen doch schon im Auto und suchen gar nicht nach einer Mitfahrgelegenheit.“

Foto (oben): Free-Photos / pixabay.com (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler

Kommentar schreiben

Und noch mehr Patzer!
Innenminister stellt neue Bahnhof-Warnschilder vor!bahnhofschild
Unverschämt: Frau freut sich über den Sommer!sommer
Polen baut Kohlekraftwerke für Deutschland!polenkraftwerke
Doping-Razzia in deutschen Wandervereinen!wanderdrogen
Ich bin zu gut für Deutschland!eursula

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...27

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz