facebook twitter youtube

...das ist noch nicht einmal Satire!


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Jesus Christus: Ich trete nochmals an!

jesuskandidator

Der Messias kandidiert für weitere 2000 Jahre.

Amtsmüde? Von wegen! Jesus Christus will es noch einmal wissen und kandidiert für weitere 2000 Jahre. Mit 89,9% wurde der Messias erneut zum Vorsitzenden des Christentums gewählt. „Nicht mein bestes Ergebnis. Aber genug, um weiter zu machen“, so der betagte Christenführer.

Ein Himmel auf Erden, ewiges Leben und das Ende aller Angst. Mit diesen Wahlversprechen ist Jesus in seine erste Amtszeit gegangen. Nicht viel ist davon heute übriggeblieben. Durchhalten und durchregieren, das ist jetzt das Motto. Nur nicht auffallen, bloß keinen Fehler machen. Es fehlen einfach die großen Visionen. Der Himmel reagiert mehr als dass er regiert. Wann endlich kommt der Generationenwechsel?

Feindbild-Kartenspiel
Eigenwerbung
„Ich habe unendlich lange über diese Frage nachgedacht“, so Jesus. „Die Christen hätten aber wenig Verständnis, wenn ich meine Talente und Gaben nicht noch einmal in die Waagschale werfen würde, um der Erde zu dienen. Die Welt befindet sich in verunsicherten Zeiten. Niemand weiß, was vom neuen amerikanischen Präsidenten zu erwarten ist. Nicht einmal ich und das will was heißen. In dieser Zeit kann ich nicht einfach meine Hände in den Schoß legen und mich zurückziehen.“

„Die etablierten Religionen sind heute doch kaum noch voneinander zu unterscheiden“, meint der Kirchenkritiker Hans-Detlef Wutburg. „Das Christentum, der Islam und die Juden teilen sich den Kuchen untereinander auf. Egal, für welche Religion du dich entscheidest, am Ende bekommst du immer nur den selben Mist.“ Immer mehr Menschen kehren dem religiösen Establishment den Rücken zu. Religionsverdrossenheit ist die Folge.

„Ja, die nächste Amtsperiode wird wohl alles andere als einfach“, gesteht der Messias ein. „Aber jetzt lege ich mich erstmal in meine Krippe und feiere Weihnachten.“

Na dann, frohes Fest!

Foto (oben): Hans_Hofer / pixabay.com (public domain)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler - Feindbild-Kartenspiel Illustration: Thalia Brückner

Kommentar schreiben

Patzer des Tages
CO2-Steuer: Ausatmen wird teuer!co2steuer

Und noch mehr Patzer!
Aufnahmestopp im Himmel!himmel
MeToo: Jungfrau Maria beschuldigt den Heiligen Geist!jungfraumaria
Theologe enthüllt: Bibel parodiert „Das Leben des Brian“!montypython
Endlich: Türkei wird Mitglied in der EU!ziege
Angela Merkel: Gemeinsame Kanzlerkandidatin für SPD und CDU!kanzlerinnenkandidatin

Mehr Satire1...8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...25

Weitere Satireseiten Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz