Das unartige Satiremagazin!


Satirepatzer ist überall: youtube facebook twitter telegram mastodon tiktok

Mittwoch, 21. Februar 2024

Traurig: Gott muss die Kirche verlassen!

Ach du lieber Gott, jetzt ist es passiert: Der Schöpfer wird zum 1. Januar 2025 aus der katholischen Kirche ausgeschlossen.

Die Weltsynode hat sich im Zuge der anstehenden Kirchenreformen mit einstimmigem Votum darauf geeinigt, künftig ohne den lieben Gott weiter zu machen.

„Gott steht für eine unantastbare Wahrheit, die sich niemals ändert. Wie sollen wir mit dieser Hypothek zu einer modernen Kirche werden, die sich dem Zeitgeist anpasst?“, fragt Kardinal Danielo Diabolico. „Wir versuchen seit Jahren, unsere Reformen an den Allwissenden heranzutragen: Frauen als Priester, die gendergerechte Sprache, die 72 Geschlechter. Aber keine Chance. Der liebe Gott wird sich wohl niemals ändern. Wir Menschen aber schon.“

Ok, von alten Lasten muss man sich ab und zu trennen. Aber was macht die Kirche jetzt ohne Gott? „Alles geht so weiter wie bisher“, erklärt der Bischof. „Kreuzzüge und Hexenverbrennungen funktionieren ohne den Allmächtigen super. Und auch beim Sex mit kleinen Jungs müssen wir nicht unbedingt den lieben Gott mit ins Bett nehmen.“

Hier findest du mehr Kirchensatire!

Foto (oben): erstellt mit Leonardo AI
Artikel geschrieben von Andreas Mettler
counter
Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Klimawandel: Rettet den Mars!marsklima

Und noch mehr Patzer!
Corruptiv deckt Geheimtreffen in Köln auf!geheimtreffen
Wechseln Sie jetzt jedes Jahr Ihre Hautfarbe!hautfarbe
Bitcoin: Ab März 2025 auch bargeldlos!bitcoin
Hilfe, ich bin rechts!rechts
Erstmal Karriere machen: Mann friert seine Eier ein!socialfreezing

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...50

Themen - über Satirepatzer - Weitere Satireseiten - Kontakt - Login - Registrieren - Impressum - Datenschutz