Das unartige Satiremagazin!


Satirepatzer ist überall: youtube facebook twitter telegram mastodon tiktok

Donnerstag, 6. Juni 2024

Habeck: Pleiten retten das Klima!

pleite

Eine Pleite ist noch keine Insolvenz. Hauptsache, wir hören alle auf zu Arbeiten. Der Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sieht unser Land auf einem guten Weg. Je mehr Unternehmen ins Ausland abwandern, desto besser für unsere Klimaziele. Klima ist eine lokale Sache. Sollen die Unternehmen doch im Ausland ihre Emissionen in die Luft blasen. Hauptsache nicht hier.

"Wir brauchen noch mehr Pleiten. Wir müssen den Rückgang der Industrialisierung in Deutschland noch schneller vorantreiben“, erklärt uns der geniale Universalexperte für Wirtschaftsfragen. „Nur so kommen wir den Klimazielen näher.“

Nun, wer könnte das besser erreichen als Robert Habeck? „Als Bundesminister für Wirtschaftsrückbau verfolge ich dieses Ziel so konsequent wie keiner meiner Vorgänger zuvor“, so Habeck. „Ok, vom Wohlstand der vergangenen Jahre wird wohl nichts mehr übrigbleiben. Aber dafür müssen wir auch viel weniger arbeiten. Viele von uns brauchen überhaupt nicht mehr zu arbeiten. Das ist doch auch eine Art von Luxus. Der neue Wohlstand. Dank des Bürgergelds geht es uns allen besser als jemals zuvor.“

Böse Kreaturen behaupten, dass sogar das Bürgergeld irgendwo erwirtschaftet werden muss. „Ja, erwirtschaftet wird es dann vielleicht nicht mehr“, räumt Habeck ein. „Wichtig ist jedoch, dass wir es gerecht verteilen. Und darin sind wir wahre Meister!“

Keine Arbeit. Keine stinkende Industrie. Und ein Auto können wir uns auch nicht mehr leisten. Danke Robert Habeck für die Reise in eine bessere Welt. Ohne Flugzeug natürlich.

Hier findest du mehr Klimawandel Satire!

Foto (oben): Habeck: U.S. Department of State from United States, Public domain, via Wikimedia Commons, Insolvenz: Gerd Altmann auf Pixabay (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler
counter
Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentar von Herr Rossi am 07.06.2024Fantastisch. Ja, man muss einfach ein bisschen mitdenken und offen sein, dann versteht man diese Politik auch. Eigentlich ist das ja keine Satire. Diese einfache, völlig überschaubare Denkweise ohne jede Komplexität, Realität und Differenzierung ist tatsächlich Herrn Habeks und der Grünen Mindset.

Kommentar von metti am 10.06.2024Einfach einen Kopfstand machen und plötzlich ergibt alles einen Sinn!

Patzer des Tages
Schon wieder Weltuntergang?weltuntergang

Und noch mehr Patzer!
Endlich: Das parteiübergreifende Wahlplakat!wahlplakat
Crowdfunding: Jetzt Europapolitiker gemeinsam kaufen!crowdfunding
Wasser sparen: Brände löschen nur noch ab 17 Uhr erlaubt!feuerwehr
Abschreckend: Bundeswehr liefert 10 Strack-Zimmermanns an die Ukraine!strackzimmermannFoto:Strack-Zimmermann (bearbeitet): Superbass, CC BY-SA 4.0 [https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0], via Wikimedia Commons
Endlich: Praxis von Kiffer-Orthopäden wird legal!kiffer

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...51

Themen - über Satirepatzer - Weitere Satireseiten - Kontakt - Login - Registrieren - Impressum - Datenschutz