Das unartige Satiremagazin!


Satirepatzer ist überall: youtube facebook twitter telegram mastodon

Donnerstag, 22. Dezember 2022

Weihnachten fällt aus: Aktivist an Rentier festgeklebt!

weihnachtskleber

Ja, liebe Kinder, das war´s dann wohl mit Weihnachten. An Weihnachtsgeschenke ist gar nicht mehr zu denken. Dabei wollte der liebe Weihnachtsmann all Eure Wünsche erfüllen und hat sich trotz seines hochbetagten Alters und seines erheblichen Übergewichts wieder vom Nordpol auf die beschwerliche Reise zu Euren Schornsteinen gemacht.

Doch seine Reise endete diesmal am Rande des Stadtparks Lichtenberg in Berlin. In einer von langer Hand vorbereiteten und aus nebulösen Mitteln finanzierten Aktion klebte der Klimaaktivist Bernd Bockig plötzlich am Rentier fest. An eine Weiterfahrt des Weihnachtsmanns war nicht mehr zu denken.

Was soll das denn schon wieder? Wir haben den engagierten 52-jährigen Nachwuchsaktivisten des Vereins „Drittletzte Generation e. V.“ nach seinen Motiven befragt.


Weihnachtsansprache 2022

Exklusiv bei Satirepatzer: Die Weihnachtsansprache 2022!

Weihnachtsansprache

Satirepatzer: Herr Bockig, wird es im Sommer kühler, wenn Sie den Kindern das Weihnachtsfest vermiesen?

Bernd Bockig: Was ist schon ein Weihnachtsfest gegen das Klima? Wenn wir die Menschen heute nicht bekehren, dann gibt es bald überhaupt kein Weihnachten mehr. Die Beschleunigung des Klimawandels beschleunigt sich immer beschleunigter.

Satirepatzer: Naja, die globale Temperatur ist seit 2016 nicht mehr gestiegen...

Bernd Bockig: Darum geht es überhaupt nicht. Wissen Sie, ich komme aus einer reichen Familie. Ich hab nie gearbeitet, hab kein Studium und keine Berufsausbildung. Ich bin eigentlich völlig überflüssig. Und das macht mich total depressiv.

Satirepatzer: Und wenn Sie sich an einem Rentier festkleben, bekommt Ihr Leben einen neuen Sinn?

Bernd Bockig: Ja, hm. Nicht direkt. Aber die ganzen Kinder, die jetzt traurig sind. Das gefällt mir. Die sollen auch mal erleben, wie beschissen ich mich fühle. Die ganzen Blagen, die gar nicht wissen, wie beschissen es ist, wenn man aus einem beschissen-behüteten Elternhaus kommt.

Satirepatzer: Meine Fresse. Sie sind ja voller Hass!

Bernd Bockig: Wie können Sie es wagen, so etwas zu behaupten? Sie Klimaleugner! Hoffentlich steigt die globale Temperatur noch weiter an. Dann geht die ganze scheiß Menschheit daran zugrunde. Sie hat es nicht anders verdient.

Satirepatzer: Danke. Auch Ihnen ein frohes Weihnachtsfest!

Hier findest du mehr Klimawandel Satire!

Foto (oben): Gerhard auf Pixabay (pixabay license)
Artikel geschrieben von Andreas Mettler
counter
Kommentar schreiben

Patzer des Tages
Salat aus Hackfleisch: Chemiker entwickelt Gemüseersatz!ersatzlebensmittel

Und noch mehr Patzer!
Nach Kartoffelbrei-Attacke: Maler Monet bekennt sich zum Klimaschutz!getreideschober
Von der Leyen hält Korruption im Europaparlament für undenkbar!korruptionFoto:Von der Leyen: European People's Party, CC BY 2.0 [https://creativecommons.org/licenses/by/2.0], via Wikimedia Commons. Goldbarren: Jean photosstock auf Pixabay (pixabay license)
Nächster Schlag gegen Reichsbürger!kasperle
Gerettet: Katar liefert ab 2026 Gas für den Winter 2022!gaslieferung
Endlich in gendergerechter Sprache: George Orwells Roman 1984orwell

Mehr Satire1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...43

Themen - Weitere Satireseiten - Kontaktformular - Login - Registrieren - Impressum - Datenschutz