Folge uns überall: facebook twitter googleplus

...das ist noch nicht einmal Satire!

Satire News - Seite 16


Wahre Fakenews: Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Ganz ehrlich.

Neuer Abhörskandal: Gott bespitzelt die Menschheit!

gottNicht nur Christen und Moselm, sondern die ganze Menschheit, sind offenbar in den vergangenen 6000 Jahren vom höchsten Wesen des Universums systematisch abgehört werden. Die Enthüllungsplattform WikiLeaks veröffentlichte Bibelzitate, die auf einen noch größeren Abhörskandal hinweisen, als bisher vermutet wurde.mehr...

Öffentlich-rechtliches Fernsehen rettet Griechenland!

brennpunktDer öffentlich-rechtliche Rundfunk kassiert jährlich knapp 10 Milliarden Euro an GEZ-Gebühren. Und dies sogar von Menschen, die gar nicht mehr wissen, was ein Fernseher ist. Anstelle von überflüssigen Brennpunkten zur Griechenlandkrise sollen diese Mittel nun eingesetzt werden, um die angeschlagene griechische Wirtschaft wieder flott zu machen.mehr...

Alternativlos: Europapolitik wird als Religion anerkannt!

europapolitikOb Euro, Kriegseinsätze oder TTIP-Freihandelsabkommen, die Europäischen Bürger halten sich bei ihrer Meinungsbildung einfach nicht an das, was die Politiker ihnen vorgeben.

Die Politik Europas hat jetzt den Status einer Religion erhalten. Abweichende Meinungen können nun endlich als Ketzerei verfolgt werden.
mehr...

Panne im Vatikan:
Papst nutzt Facebook Celebrate Pride App!

CelebratePrideGerne testet Papst Franziskus neue Funktionen bei Facebook. „Fast alle meine Freunde haben jetzt diese bunten Farben in ihrem Facebook-Profilbild“, so der Papst. „Das wollte ich auch einmal ausprobieren.“

Dass das Celebrate Pride App von Facebook ein Zeichen für die Homoehe setzen sollte, habe der Papst nicht gewusst.
mehr...

Griechenland-Hilfe wird um
4,5 Milliarden Jahre verlängert!

griechenlandhilfeAnstelle eines Schuldenschnitts bietet die Eurogruppe Griechenland eine Verlängerung der Griechenland-Hilfe um weitere 4,5 Milliarden Jahre an. Dies sei die maximal denkbare Frist, die sich an der Lebensdauer unseres Sonnensystems orientiert. Im Gegenzug verpflichtet sich Deutschland zu harten Sparmaßnahmen.mehr...

Neuer kalter Krieg beschlossen:
Gorbatschow widerruft zwei-plus-vier-Vertrag!

kalterkriegAls „großen Fehler“ bezeichnet Mikhail Gorbachev heute seine Zustimmung zum zwei-plus-vier-Vertrag im Jahre 1991. „Ohne meine Einwilligung wäre die Wiedervereinigung zwischen DDR und BRD damals zur völkerrechtswidrigen Annektion geworden. Ganz ähnlich wie die Situation zwischen Krim und Russland heute bewertet wird.“ Mit einem Widerruf des zwei-plus-vier-Vertrags will Gorbachev diesen Fehler nun rückgängig machen.mehr...

Ritalin für alle!

ritalinAls eine klare Benachteiligung für Kinder ohne ADHS sieht der Schulpsychologe Heinz Stimus der John-Lennon Grundschule in Dopasdorf die bisherige Praxis der Ritalinversorgung der Schüler. Als Gegenmaßnahme soll Ritalin künftig vor Unterrichtsbeginn in der Schulkantine an alle Schüler verabreicht werdern. „Auch das Unterrichten wird damit zu einer entspannten Aktivität.“mehr...

Paläontologe beweist: Dinosaurier töten immer nur die Bösen!

dinosaurierBrave Kinder haben vor Dinosauriern nichts zu befürchten. Wie die Jurassic-Kinofilme seit 1993 beweisen, töten Dinos stets nur böse Menschen, wie etwa Rechtsanwälte, herzlose Investoren und Millitärs.

Der Paläontologe Jack Horner schlägt deshalb vor, den ersten realen Dinopark von Kindern leiten zu lassen.
mehr...

China und Russland gründen neue G7!

g7Die neue G7 tagte vom 5. Juni bis 7. Juni 2015 erstmals im kleinen Fischerdorf Zhujiajiao bei Shanghai. Fast unbehelligt von Presse und Demonstranten konnten die Vertreter von China, Russland, Indien, Brasilien, Nordkorea, Katar und der Schweiz, sowie einigen Fischern vom Markplatz interessante Fakten für die Wirtschaft und den Umweltschutz unseres Planeten schaffen.mehr...

Neue fiese Forderungen an Griechenland!

tsiprasDie Griechen haben viel zu lange Namen, behauptet der Berliner Onomastiker Kurt Knapp. „Während ein Grieche noch dabei ist, seinen Namen auszusprechen, hat der Deutsche schon längst mit guter Arbeit sein Geld verdient.“ Um Griechenland noch weiter dafür zu bestrafen, dass Rettungsgelder bisher nur die Europäischen Banken, aber nicht Griechenland gerettet haben, wird gefordert griechische Namen künftig auf vier Buchstaben zu begrenzen.mehr...

Mehr Satire1...11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Reaktionen Weitere Satireseiten Kontaktformular suchen Impressum Datenschutz